Terug naar Projecten overzicht.

Personalswonungen Borkum

Auf Borkum werden ein neues Inselkrankenhaus, 36 Wohnungen für betreutes Wohnen, Räumlichkeiten für ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) mit Arzt- und Physiotherapiepraxen, ein Hubschrauberlandeplatz und Personalwohnungen gebaut.
Bis Herbst 2014 sollen die Arbeiten auf Borkum abgeschlossen sein. Dann soll anstelle des alten Inselkrankenhauses ein „modernes Gesundheitszentrum“ stehen.

Neben dem Neubau entsteht eine integrierte Fachpraxis für Innere Medizin – beides bildet den Grundstock für die medizinische Erstversorgung der Borkumer und ihrer Gäste. Zum ersten Bauabschnitt gehören neben den Klinik- und Praxisflächen neue Wohnungen fürs Personal, eine neue Rettungswache für das Rote-Kreuz und ein Hubschrauberlandeplatz. Bis Ende 2014 werden die Klinik- und Praxisflächen in einer zweiten Bauphase erweitert. So können sich Ärzte oder Therapeuten direkt beim Inselkrankenhaus ansiedeln. 

Den Putzarbeiten für die Personalswonungen wird versorgt durch Stukadoorsbedrijf Oosterhuis.